KunstImPuls

Kunstspaziergänge für Menschen mit einer frühen bis mittleren Demenz

Gespräche über Bilder und Skulpturen legen oftmals verschüttet geglaubte Potenziale dementer Menschen frei. Das damit verbundene freie Erzählen stärkt das Selbstbewusstsein, fördert den Kontakt zu anderen Menschen und öffnet den Blick für „die Welt da draußen“.

Unter fachkundiger und speziell geschulter Begleitung ermuntert KunstImPuls zum freien Assoziieren in geschützter Atmosphäre. Kleine Gruppen ermöglichen ein ungezwungenes Miteinander in einem der schönsten Museen Norddeutschlands.

Das Museum Behnhaus Drägerhaus verfügt über einen reichen Schatz an Bildern, die in großen Formaten zu einem anregenden Kunstspaziergang einladen. Prachtvolle Möbel zeigen darüber hinaus den Glanz eines alten Bürgerhauses.

Die maximal 90-minütige Führung kann je nach Befinden der TeilnehmerInnen individuell angepasst werden. Je nach Zeit, Lust und Kraft besteht die Möglichkeit, unter Leitung einer Lübecker Künstlerin mit Farbe, Pinsel und Papier selbst zu gestalten.

Gefördert wird dieses besondere Format durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen der „Lokalen Allianzen für Menschen mit Demenz“.

Allen Teilnehmenden wünschen wir einen heiteren und entspannten Besuch im Museum Behnhaus Drägerhaus. 

Wir freuen uns auf Sie!

Mit  Künstlerin Franziska Koschmidder und Kulturvermittlerin Annette Klockmann.

Hier geht es zum Angebotsflyer.

Merken Sie sich diesen Termin vor!

SO | 05.11.2017 | 14:00 - 18:30 Uhr
Sonstiges
Aktionstag Demenz
Im Rahmen des Projektes KunstImPuls
Aktionstag Demenz
plusicon(1) Created with Sketch.

Kann man das Vergessen vergessen, wie erleben demente Menschen „die Welt da draußen“ und was gibt es für kulturelle Angebote für Menschen mit Demenz? Im Rahmen des Projektes KunstImPuls informieren wir an diesem Tag über verschiedene Möglichkeiten der kulturellen und gesellschaftlichen Teilhabe dementer Menschen. Als Besucher haben Sie die Gelegenheit, KunstImPuls bei Schnupperführungen und an einer Kreativ-Station kennenzulernen. Außerdem können Sie sich an unterschiedlichen Informationsständen im persönlichen Gespräch austauschen. Oder lassen Sie sich von schauspielerischen Interventionen des Theater Partout überraschen! Eine Lesung mit dem Schauspieler André Janssen aus Martin Suters Roman „Small World“ und ein Podiumsgespräch mit Akteuren aus Lübeck und Schleswig-Holstein runden den Tag ab und bieten Ihnen einen neuen Blick auf das Thema Demenz.

Natürlich alles umgeben von den 100 Meisterwerken, die aktuell im Museum Behnhaus Drägerhaus zu sehen sind.

Im Museumseintritt inbegriffen.
Erwachsene 7 € | Ermäßigte 3,50 € | Kinder 2,50 €

14–17 Uhr
Informationsstände
mit dem Kompetenzzentrum Demenz Schleswig-Holstein und der Alzheimer Gesellschaft Lübeck und Umgebung e.V.
Kreativ-Station
mit Franziska Koschmidder
Leseecke
für die ganze Familie

14:30 Uhr
Schnupperführung KunstImPuls
mit Annette Klockmann

15 Uhr
Schauspielerische Intervention
des Theater Partout mit Szenen aus dem Stück „Honig im Kopf“
mit Erik Fiebiger und Johanna Martini

15:30 Uhr
Schnupperführung KunstImPuls
mit Annette Klockmann

16 Uhr
Schauspielerische Intervention
des Theater Partout mit Szenen aus dem Stück „Honig im Kopf“
mit Erik Fiebiger und Johanna Martini

16:30 Uhr
Schnupperführung KunstImPuls
mit Annette Klockmann

17–18:30 Uhr
Begrüßung
durch Herrn Dr. Alexander Bastek (Leiter Museum Behnhaus Drägerhaus)
Lesung
aus Martin Suters „Small World“ mit Schauspieler André Janssen (Theater Lübeck)
Podiumsgespräch
„Das Vergessen vergessen! Kulturelle Teilhabe trotz Demenz“
mit Dr. Alexander Bastek (Moderation, Museum Behnhaus Drägerhaus), Melina Meding (Kompetenzzentrum Demenz Schleswig-Holstein), Sabrina Ehlers (Alzheimer Gesellschaft Lübeck und Umgebung e.V.), Inga Lohse (Dagmar Heidenreich Ambulanter Pflegeservice GmbH und Haus Rehhagen), Annette Klockmann (Kulturvermittlerin, KunstImPuls)

Weitere Informationen über das Projekt KunstImPuls finden sich HIER.

Lust auf eine Pause? Mit Ihrem Eintrittsticket erhalten Sie im Marlisto Museumscafè gleich neben dem Behnhaus ein Stück Kuchen und eine Tasse Kaffee für nur 5 €.

Preis: Erwachsene: 7 / Ermäßigte: 3,50 / Kinder: 2,50 €

Individuelle Buchungen & Informationen

Lisa Warnke
Bildung & Vermittlung
Telefon +49 451 1224273
Telefax +49 451 1224106

Gruppenstärke: mindestens 4, maximal 8 (zuzüglich Begleitpersonen)
Kosten: 11 € pro Person (2 Begleitpersonen frei)

Ein Programm im Rahmen von:

Lokale Allianz für Menschen mit Demenz

Gefördert vom:

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend